„ Sankhase sterben aus – Nachwuchs fehlt „

Wie viele andere Vereine haben auch wir, die Karnevalisten des „ KC Stöher Sankhase „ Probleme mit dem Nachwuchs.

Wir wollen unser Problem offen aussprechen und gehen auf diesem Wege damit in die Öffentlichkeit. Es geht nicht, wie vielleicht vermutet wird, um finanzielle Probleme, sondern es geht um unser Problem, dass die Zahl der Vereinsmitglieder rapide gesunken ist.

 

 

Durch persönlich- und altersbedingte Austritte sind zur Zeit nur noch 14 aktive Vereinsmitglieder dem Verein verblieben. Es ist natürlich schwierig das hohe Niveau der Veranstaltungen der letzten Jahre so aufrecht zu erhalten.

Nachfolgend wollen wir Ihnen einmal aufführen, was die „ Sankhase „ in Stahe-Niederbusch so alles organisieren: Proklamation, Frühschoppen, Kindersitzung, Kostümball und Karnevalszug würde es ohne die „ Sankhase „ nicht geben. Zudem gibt es ca. 40 junge Mädchen und Damen die in 3 verschiedenen Tanzgruppen aktiv sind und vom Verein unterstützt werden. Ohne Verein würden sie dieses Hobby nicht mehr ausüben können. Eine sehr gute und bereits über Stahe-Niederbusch hinaus bekannte junge Büttenrednerin könnte nicht weiter gefördert werden, da die Vereinszugehörigkeit nicht mehr gewährleistet wäre.

Wäre doch schade, wenn es das alles in Stahe-Niederbusch nicht mehr geben würde !!!

Auch möchten wir die Unterstützung für die Sitzungen der Frauengemeinschaft ( z.B. Halle schmücken usw. ) weiter gewährleisten können.

In Zukunft ist das alles mit nur 14 aktiven Mitgliedern nicht mehr zu leisten. Deshalb bitten wir doch einmal alle karnevalistisch Interessierten im Ort sich zu überlegen und sich einen Ruck zu geben, ob sie sich zu einer Mitgliedschaft in unserem Verein entschließen könnten.

Sprechen Sie unsere Vereinsmitglieder einfach an, jeder von uns ist zur Information bereit !

Wir freuen uns über jedes neue Vereinsmitglied !!

KC „ Stöher Sankhase „
Der Vorstand